09 Oktober

Overnight oat mit Früchten, Brennnesselsamen und Hagebuttenpulver

Zum Frühstück, falls es schnell gehen muss, zum Mitnehmen auf die Arbeit, oder in die Schule, einfach so als Zwischenmahlzeit, oder anstelle von einem Schokoriegel. Ohne Zucker, aber mit gesunden Zutaten und mit einer extra Portion Vitamin C durch das Hagebuttenpulver. Das Glas kann man abends in Ruhe zubereiten, über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag genießen. Groß und Klein haben Freude daran, den gesunden Snack auszulöffeln.

Grundrezept:

Glas zum Befüllen

Haferflocken als Grundlage ca. 4 - 5 EL

Nach Vorlieben: Joghurt, Milch, Soja-Milch, Mandel-, oder Hafemilch, Magerquark etc.

Zutaten:

Früchte nach Belieben (es eignen sich neben frische Früchte auch tiefgefrorene Früchte)

Getrocknete Früchte wie Rosinen, Aprikosen etc. (ohne Schwefel) (nach Belieben)

1 EL Geschrotete Leinsamen

1 EL Leinöl

3 - 4 TL Brennnesselsamen

3 - 4 TL Hagebuttenpulver

Gewürze wie Zimt, Kurkuma nach Belieben (passt gut im Winter)

Mandelsplitter, Kokosflocken, Nüsse, Haferflocken, Leinsamen, oder Früchte zum Garnieren

Zubereitung:

Haferflocken als Basis in ein Glas geben. Nach Belieben Joghurt gemischt mit Leinöl, Quark oder Milch (oder alles 3 gemischt) auf die Haferflocken geben. Dann abwechselnd und Schichtweise die Früchte, die Gewürze und Samen und das Hagebuttenpulver oben drauf geben. Zum Schluß mit Nüssen garnieren, die Gläser abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Tiefgefrorene Früchte kann man einfach ohne Auftauen in das Glas geben.

        

 

15 September

Grün macht Laune

Ein Herzbrot und ein Glückskleeblatt zum Frühstück serviert zu bekommen, ..... da kann der Tag doch nur gut werden! :-)

Haferflockenbrot mit Brennnesselsamen (Anleitung in meinem Rezeptbuch)

Quark mit frischen Kräutern + Gewürzen

1 Glücks-Bio-Ei

1 Smoothie mit Banane + Vogelmiere

Zutaten:

Haferflockenbrot, Bio-Kräuter-Mischung mediteran, Kurkuma (Pulver oder Wurzel) Essig, Pfeffer, Quark,

Handvoll Kräuter (Schnittlauch, Giersch, Vogelmiere, Gundermann, Brennnessel, Petersilie)

Bio-Ei

Pfanneneinleger für das Ei  (z.B. Glücksklee, Ente usw.)

Vogelmiere, Soja-Milch, Banane

Leinöl

Leinsamen geschrotet Bio

Haferflocken

Zubereitung:

Haferflockenbrot mit Brennnesselsamen nach Anleitung backen.

Quark mit einer mediteranen Bio-Kräuter-Mischung (ohne Salz) würzen und Pfeffern und etwas Kräuter-Essig hinzugeben, frische Kurkuma-Wurzel auf einer Reibe zermahlen und ebenfalls unterheben . Frische Gartenkräuter dazugeben.

Das Ei derweil in einer Pfanne und einer Glücksklee-Form ausbacken.

 Den Smoothie mit Banane, Haferflocken, Vogelmiere, Leinöl,  geschrotetenLeinsamen und Soja-Milch zubereiten.

 

 

29 August

Guten Morgenbrot

Leicht und sehr bekömmlich für den Magen.

Das Brot mit den Kräutern ist lecker und sehr schmackhaft. Es liefert reichlich Vitamine, Balast- und Mineralstoffe.

Zutaten:

Haferflockenbrot mit Brennnesselsamen (s.Rezeptbuch)

Bio-Frischkäse oder Quark

Schnittlauch

Vogelmiere

Schafgarbe (die feinen Blätter + Blüten)

Wilde Rauke

Essbare Blüten von Duft-Pelargonie,  Gänseblümchen, oder Kapzinerkresse

Zum Würzen gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Kräuter waschen und klein schneiden. Brot mit Bio-Frischkäse, Quark oder Hüttenkäse bestreichen und mit den geschnittenen Kräuter belegen. Nach Belieben Pfeffern und mit einer Blüte garnieren.

29 August

Quark mit Brennnesselsamen sind eine perfekte Kombination

-Brombeerquark mit Brennnesselsamen und Leinöl-

Zutaten:
Quark (Magerquark)
2 EL. Leinöl
1 EL Brennnesselsamen
2 EL Haferflocken
Brombeeren nach Belieben

Zubereitung

Die Brombeeren waschen und trocknen lassen. In eine Schüssel den Quark und das Leinöl mit einer Gabel vermengen. Brennnesselsamen und Haferflocken über den Quark geben und die Brombeeren oben drauf geben.

Die Blätter und die Früchte der Brombeere besitzen eine heilende Wirkung und gesunde Vitamine. Die leckeren Früchte enthalten u.a. Vitamin C + A, Magnesium, und Eisen . Die im Leinöl enthaltenen Omega 3 Fettsäuren können sich bei entzündlichen Prozessen im Körper und auf die Zellen positiv auswirken. Die Brennensselsamen, die ebenfalls u.a. Linolsäure und zahlreiche Vitamine und Mineralien enthalten, können als natürliches Würzmittel einen tollen Geschmack liefern. Die gesunden Haferflocken mit ihren Mineralgehalt an Zink, Magnesium und B-Vitaminen liefern nochmals gesunde Inhaltsstoffe. Gute Zutaten für einen gesunden Start in den Tag!

 

29 Juni

 infused water....3 verschiedene Kräuterlimonaden
- Dreimal ausprobiert + gemixt
- Dreimal ohne Zucker
- Dreimal für fruchtig gut und lecker befunden

Das benötigt man: Flaschen, Karaffen oder einen Krug, Früchte der Saison (hier Erdbeeren), Pfefferminzblätter, Blätter einer Zitronenmelisse, Zitronenthymian, Hagebuttenpulver

Erdbeer-Limo:

Zubereitung: Erdbeer-Früchte, 1 Spritzer Zitrone, Zitronenmelisse und Zitronenthymian waschen und zusammen mit Wasser (stillem Wasser, Leitungswasser) in die Flaschen, oder in eine Karaffe oder einen Krug füllen.

Pfefferminz-Limo

Blätter von Pfefferminze (hier Schokoladen-Pfefferminze und Echte Minze ) waschen und zusammen mit Wasser (stillem Wasser, Leitungswasser) in die Flaschen, oder in eine Karaffe oder einen Krug füllen.

Hagebutten-Limo

Hagebuttenpulver zusammen mit wenig Wasser in einem Shaker oder mit Schneebesen klumpenfrei verrühren. Zusammen mit Blättern von Zitronenmelisse, oder Pfefferminze in eine Flasche oder Krug mit Wasser auffüllen.

 

- Die hergestellten Getränke im Kühlschrank kühlen und nach 2 bis 3 Stunden servieren. Man kann immer wieder mit Wasser nachfüllen. Auch kann die Kräuterlimo gut für eine Nacht im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

 

16 Juni

Eine Delikatesse der besonderen Art

Ab und an, darf es auch mal "süß" sein :-).....Heilpflanzen und Blüten im Zuckermantel....Es bedarf etwas Arbeit,  aber für so ein Geschmackserlebnis lohnt sich die Mühe.

 

07 Mai

 

Zutaten:

Suppengemüse

1 Stange Lauch

500 g Giersch + Brennnesseltriebspitzen

3 - 4 Kartoffeln

2 Bio-Brühwürfel

1 TL Brennnesselsamen

Zwiebel

Knoblauch

Speckwürfel

Creme Fraiche

20 April

Jetzt ist es wieder soweit :-) ....Wildkräuter wie Bärlauch, Brennnesseln und Giersch sprießen frühlingsfrisch Grün aus dem Boden.  Es ist ein Glück, Wildkräuter im Garten zu haben, oder sie in einer weitgehend, natürlich belassenen Umgebung zu finden. Daraus lassen sich leckere und gesunde Gerichte zaubern.

Zutaten:

1 Zucchini

1 Lauch

1 Fenchel

Frische Champignons

Bund Bärlauch

Bund Giersch

Albaöl mit feinem Buttergeschack zum Anbraten

Als Würze: Tomatenmark, Brennnesselsamen, Pfeffer, Salz, Kümmel

 

Zucchini, Lauch, Fenchel und Pilze in Schreiben schneiden und in der Pfanne anbraten. Tomatenmark in die Pfanne geben  und 1/4 Liter Wasser hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Brennnesselsamen abschmecken und köcheln lassen. Gewaschenen, fein geschnitten Bärlauch und Giersch zum Schluß hinzufügen und kurz auf dem Herd auf niedrigster Stufe ziehen lassen.

16 März

Schmeckt fast wie ein Kalbsschnitzel.

Zutaten für 4 Portionen
8 – 12 Austernpilze
4 - 6 EL Brennnesselsamen
100 g Semmelbrösel (Paniermehl)

1-2 Eier
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Butter oder Albaöl zum Anbraten

Zubereitung
Eier in einem Teller verquirlen. Semmelbrösel, Brennnesselsamen, Salz und Pfeffer auf einen Teller geben und vermengen. Austernpilze putzen. Die Austernpilze zuerst von beiden Seiten in die Eier geben und dann in das Semmelbröselgemisch von beiden Seiten drücken. In Öl oder Butter auf jeder Seite circa 3 Minuten ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Man kann die Pilze z. B. zu einem Salat servieren.

Seite 1 von 2

Kontakt

Ein Quantum Glück

Martina Sachs

Main-Weser-Str. 7

34582 Borken / Hessen

Email: info@ein-quantum-glueck.de

Mitglied:   Natur und Medizin e.V.

                 Deutscher Naturheilbund e.V.