13 Oktober

Wohltuend bei Magen- und Darmbeschwerden

Die krampflösenden und entzündungshemmenden Eigenschaften sind wegen des Inhaltsstoffs Chamazulens (derselbe Wirkstoff wie bei der echten Kamille) bei Magen- und Darmbeschwerden wohltuend und hilfreich. Sie kann auch bei Appetitmangel, Gallenproblemen sowie bei Menstruationsbeschwerden und Frauenleiden eine hilfreiche Heilpflanze sein.

Ein Leberwickel mit einem Sud aus Schafgarbe unterstützt die Leber in ihrer Entgiftungsfunktion. In der Volksmedizin findet sie bei Krampfadern, Durchblutungsstörungen, Wundbehandlung und Blutungsstillung sowie bei Migräne Anwendung. Die zarten Blatttriebe sind essbar und können in der Wildkräuterküche z. B. im Kräuterquark, einfach so auf`s Brot oder im Smoothie Verwendung finden.

Wirkung: blutreinigend, blutstillend, entzündungshemmend, hormonausgleichend, krampflösend, gefäßtonisierend

Anwendung: Tee, Tinktur, Wildkräuterküche

31 August

Natürliche Heilkraft

Auch unsere Vierbeiner mögen es am liebsten natürlich. So ist es für mich auch nicht verwunderlich, dass unser Hund ab und zu "instinktiv" bestimmte Pflanzen und Gras von einer Wiese bevorzugt frißt. Er sucht sich dann gezielt Pflanzen aus,  um seinen Körper das zu geben, was er gerade benötigt. Vielleicht braucht sein Körper in diesem Moment  Mineralien, Vitamine, Chlorophyll, oder aber er nutzt für sich die Heilwirkung einer Pflanze? Pflanzliches gehört neben Fleisch sicher auch einfach zu seinem normalen Ernährungsspektrum.  Unser Hund jedenfalls behält sein Wissen um die Kräuter für sich und lässt sich beim ausgewählten Suchen der Pflanzen und genüsslichem Kauen auf der Wiese kaum beirren.  :-)

Unterstützend, vorbeugend und bei leichtem Unwohlsein:

Bei leichtem Unwohlsein unseres Hundes setze ich gerne Heilpflanzen und homöopathische Mittel ein. Auf eine Behandlung mit Reiki reagieren Hund und Katze gleichermaßen entspannend.

Möchte man Heilpflanzen als unterstüzende Maßnahme bei einer vorhandenen Krankheit des Hundes einsetzen, fragt man am besten einen Tierarzt/-ärztin, oder Tierheilpraktiker/-in, ob  noch zusätzlich Heilpflanzen mit in die Therapie mit einfließen können. Meine Erfahrung zeigt, dass viele Tierärzte und Tierärztinnen Heilpflanzen und Kräuter gegenüber aufgeschlossen sind und diese oft als begleitende Maßnahme befürworten.

Hinweis: Alle Informationen auf diesen Seiten sind sorgfältig erwogen und geprüft und nach bestem Wissen und Gewissen wiedergegeben worden. Die Hinweise zu den Heilwirkungen von Pflanzen und anderen Produkten ersetzen aber keineswegs die Hilfe und den Rat eines Tierarztes, oder einer Tierärztin, eines Tier-Heilpraktikers bzw. Tier-Heilpraktikerin

Hinweis! Bei ernsthaften Erkrankungen des Tieres holt man sich den Rat eines Tierarztes, oder einer Tierärztin ein !!!

 

29 August

Guten Morgenbrot

Leicht und sehr bekömmlich für den Magen.

Das Brot mit den Kräutern ist lecker und sehr schmackhaft. Es liefert reichlich Vitamine, Balast- und Mineralstoffe.

Zutaten:

Haferflockenbrot mit Brennnesselsamen (s.Rezeptbuch)

Bio-Frischkäse oder Quark

Schnittlauch

Vogelmiere

Schafgarbe (die feinen Blätter + Blüten)

Wilde Rauke

Essbare Blüten von Duft-Pelargonie,  Gänseblümchen, oder Kapzinerkresse

Zum Würzen gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Kräuter waschen und klein schneiden. Brot mit Bio-Frischkäse, Quark oder Hüttenkäse bestreichen und mit den geschnittenen Kräuter belegen. Nach Belieben Pfeffern und mit einer Blüte garnieren.

29 Juni

Gesunde Power vom Wegesrand:

Mein Artikel für die Betriebskrankenkasse der R+ V.

Den gesamten Artikel gibt es bei der R+V BKK zu lesen unter:  Gesunde Power vom Wegesrand

oder unter: Neues aus der Welt der Gesundheit

 

29 Juni

 infused water....3 verschiedene Kräuterlimonaden
- Dreimal ausprobiert + gemixt
- Dreimal ohne Zucker
- Dreimal für fruchtig gut und lecker befunden

Das benötigt man: Flaschen, Karaffen oder einen Krug, Früchte der Saison (hier Erdbeeren), Pfefferminzblätter, Blätter einer Zitronenmelisse, Zitronenthymian, Hagebuttenpulver

Erdbeer-Limo:

Zubereitung: Erdbeer-Früchte, 1 Spritzer Zitrone, Zitronenmelisse und Zitronenthymian waschen und zusammen mit Wasser (stillem Wasser, Leitungswasser) in die Flaschen, oder in eine Karaffe oder einen Krug füllen.

Pfefferminz-Limo

Blätter von Pfefferminze (hier Schokoladen-Pfefferminze und Echte Minze ) waschen und zusammen mit Wasser (stillem Wasser, Leitungswasser) in die Flaschen, oder in eine Karaffe oder einen Krug füllen.

Hagebutten-Limo

Hagebuttenpulver zusammen mit wenig Wasser in einem Shaker oder mit Schneebesen klumpenfrei verrühren. Zusammen mit Blättern von Zitronenmelisse, oder Pfefferminze in eine Flasche oder Krug mit Wasser auffüllen.

 

- Die hergestellten Getränke im Kühlschrank kühlen und nach 2 bis 3 Stunden servieren. Man kann immer wieder mit Wasser nachfüllen. Auch kann die Kräuterlimo gut für eine Nacht im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

 

17 Mai

Frühlingsglück

Zur Herstellung der Mai-Bowle, Waldmeister-Wackelpudding, Eis und vielem mehr. Der typische Geruch gibt den Gerichten sein Aroma und grüne Lebensmittelfarbe das leuchtende Grün, denn der der Waldmeister selbst ist nach der Anwendung "farblos". Für die Verwendung in der Küche ist es wichtig, den Waldmeister vor der Blüte zu sammeln und mehrere Stunden, oder über Nacht trocknen bzw. welken zu lassen, so dass sich das aromatische Cumarin, das typische Waldmeisteraroma, entwickeln kann. Man benötigt von dem Kraut nur ein kleines Sträusschen  (ca. 5 Stengel) um damit z..B eine Mai-Bowle herzustellen. Das Sträusschen sollte nicht länger als 1 Stunde ziehen, ein zu viel, oder eine Überdosis an Cumarin kann ansonsten Kopfschmerzen verursachen. In geringen Mengen dagegen bekämpft Cumarin vorhandenes Kopfweh, es wirkt gefäßerweiternd, entzündungshemmend und krampflösend.

Übrigens kann man getrockneten Waldmeister auch gut zusammen mit anderen Kräutern im Duftsäckchen verwenden.

 

13 Februar

 Lavendelblüten "Lavandula angustifolia" aus Frankreich in Bio-Qualität 100% naturrein, aus kontrolliert biologischem Anbau.

Als Küchenkraut verleiht Lavendel vielen mediterranen Gerichten eine pikante Note und als Heilkraut werden seine ätherischen Öle gernze zur Beruhigung und Entspannung, bei Nervosität und Schlafstörungen eingesetzt.

Der echte Lavendel "Lavandula angustifolia" ist ein wahres Duftwunder. Angewendet wird Lavendel "Lavandula angustifolia" in der Naturheilkunde als Tee oder als Badezusatz. Weitere Darreichungsformen sind die Aromatherapie mit ätherischen Ölen oder die Verwendung von Lavendelkissen. Auch eignet sich der echte Lavendel zum Verfeinern von Gerichten wie Eintopf, Fisch, Geflügel, Lammfleisch und in Soßen und Suppen; in kleineren Mengen auch an Salaten, oder in Eis.

29 Dezember

Lust auf Natur ?

Schön, dass Sie sich für Natur interessieren.  Ich möchte Ihnen gerne das Wunderwerk "Natur + Themen aus der Naturheilkunde"  vorstellen.

Die Naturheilkunde hat das größte Potential an aktiver Prävention und Gesundheitsförderung. Sie verfügt über zahlreiche wissenschaftliche Therapien und Verfahren, besitzt überliefertes und jahrhunderte altes Wissen und hat einige Antworten gegen die Ausbreitung von sogenannten Zivilisationskrankheiten und bietet eine fundierte Hilfe zur Selbsthilfe oder Selbstheilung. Einen großen gesundheitlichen Aspekt nimmt hier die Pflanzenheilkunde und die essbaren, gesundheitsfördernden Wildkräuter ein.

Mein Leben lang hat mich die Natur und die Wirkung der Heilpflanzen, der verschiedenen Gewürze, die Wirkung von Küchenkräutern- und essbaren Wildkräutern wie z.B. Brennnesseln, Löwenzahn, Giersch, Gundermann und all den anderen wertvollen Pflanzen, die Bäume, der Wald und die Sträucher und deren Wirkweise begeistert.  Oft haben sie mich mit ihrer sanften Hilfe bei vorliegenden Beschwerden überzeugt. Diese Begeisterung und meine aufrichtige Bewunderung für diese wertvollen Geschenke, die uns oft "kostenlos" zur Verfügung stehen, möchte ich mit Ihnen gerne teilen und zeigen, wie man diese Wildkräuter und Heilpflanzen als Tee, Tinktur, Öl, Kräutersalz, Smoothie, Hydrolat oder als schmackhaftes Gericht mit feinen Gewürzen in seinen Speiseplan mit einfließen lassen kann, um so ein neues Geschmackserlebnis zu erhalten. Ganz nebenbei tut man damit noch etwas für sein Wohlbefinden und für den Erhalt seiner Gesundheit. Denn für Prävention und Gesunderhaltung hat die Natur und die Naturheilkunde einiges zu bieten.

So haben z.B. Kräuter und Gewürze, Wildpflanzen, Heilpflanzen, Samen, Wurzeln und Öle einen hohen gesundheitlichen Wert. Sie besitzen  wertvolle Inhaltsstoffe, ureigene Eigenschaften und Wirkweisen. So findet man in zahlreichen  Pflanzen den Inhaltsstoff Aucubin, ein natürliches Antibiotikum. Zahlreiche Pflanzen und Gewürze haben entzündungshemmende und wundheilungsfördernde Stoffe u.v.m. Nebenbei enthalten sie oft hohe Mengen an "Mineralien und Vitamine", was widerum die Pflanzen als Nahrungsmittel interessant macht.  Da man einige dieser Pflanzen, Kräuter, Gewürze, Samen usw. in der Natur, oder im eigenen Garten nicht immer zur Verfügung hat,  sollte man beim Kauf auf gute Qualität achten. Die Aromen sollten natürlich intensiv und ein Genuss für die Sinne sein.

2011 habe ich diese Webseite ins Leben gerufen. Die zahlreichen Rezepte mit Wildkräutern,  Heilpflanzen, Smoothies, Tinkturen u.v.m,  die ich hier auf meinen Seiten und in meinem  Rezeptbuch vorstelle, habe ich selbst gekocht, hergestellt, probiert, arrangiert und fotografiert ;-) . Ein großer Garten, in dem ich auch Heilpflanzen und Wildkräuter wachsen, machen mir das tägliche Sammeln von Kräutern recht einfach.

Weiterhin werden hier auf der Seite Kräuter, Gewürze, Blütendüfte und Beiwerk vorgestellt, die von mir sorgfältig geprüft und ausgesucht werden.  Hierzu werden zertifizierte Händler, die Ware aus kontrolliert-biologischem Anbau sowie aus kontrollierten Wildsammlungen in ihrem Sortiment führen, von mir ausgesucht und bevorzugt.  Qualtitätsnachweise erfolgen durch externe Untersuchungslabore bezüglich Arzneibuch- und Lebensmittelqualtität. Weiterhin finden Sie eine Auswahl an schönem Zubehör.  Ein kleines, ausgesuchtes Sortiment, so dass die wertvollen Kräuter passend, praktisch, schön und funktional in Szene gesetzt werden können.

Ich würde mich freuen, wenn ich Ihnen die ein oder andere Anregung in die große Welt der Naturheilkunde, Kräuter, Heilpflanzen, essbaren Wildkräuter und den gesundheitlichen Aspekten geben kann.**

Herzliche und gesunde Grüße

Martina Sachs

Nebenberufliche Ausbildung in Phytotherapie- (Kräuterheilkunde), Kräuterheilkunde für Frauen,  Reiki I + II,  Naturheilkunde-Ausbildung mit den Schwerpunkten: "Ernährungstherapie, Phytotherapie, Hydrotherapie, Bewegungstherapie, Lebensbalance, Ordnungstherapie"),

,Essbare Wildpflanzen, Seminar "Öl-Eiweißkost nach Dr. Johanna Budwig", Seminar Klostermedizin "Rosenöl"

IHK Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel

Ärztlich geprüfte Naturheilkundeberaterin

- Hauptberuflich Angestellte in einer IT Firma -

Mitglied:   Natur und Medizin e.V.

                 Deutscher Naturheilbund e.V.

 

Hinweis: **Alle Informationen auf diesen Seiten sind sorgfältig erwogen und geprüft und nach bestem Wissen und Gewissen wiedergegeben worden. Die Hinweise zu den Heilwirkungen von Pflanzen und anderen Produkten ersetzen aber keineswegs die Hilfe und den Rat eines Heilpraktikers, Apothekers oder Arztes

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

25 Mai

Schlankwasser mit ganz natürlichen Zutaten - ohne chemische Substanzen

Für das Schlank-Wasser benötigt man nur Wasser, frischen in Schreiben geschnittenen Ingwer, eine mittelgroße Gurke, eine mittelgroße Zitrone und 12 Blätter Minze. Schmeckt gekühlt, erfrischend lecker. Jeden Tag 1 Liter Schlankwasser frisch zubereitet getrunken, soll man mit dieser Methode in 3 Tagen einen flachen Bauch bekommen. ;-)

06 Juli

Ernte aus dem Blumenkasten

Im Handel gibt es zahlreiche Samenmischungen von ein- und mehrjährigen, heimischen Wildkräutern und -pflanzen, die man in einem Blumenkasten, Topf oder Kübel aussäen kann. Für Kräuterliebhaber, die keinen eigenen Garten besitzen, aber gerne mal den Geschmack von frischen Wildkräutern probieren möchten und keine Möglichkeit sehen, draußen in der Natur diese Pflanzen zu ernten, ist diese Form des Anbaues ideal. Für das neue Urban Farming ist der Anbau von Wildkräutern im Topf ebenfalls eine gute Variante, an leckere Wildkräuter zu kommen. Eine schnelle + bequeme Ernte der frischen Kräuter von der Terrasse oder dem Balkon aus ist allemal garantiert.

So gibt es z.B. eine Samenmischung, die enthält Spitzwegerich, Krausen Basilikum, Wilden Sauerampfer, Hirschhornwegerich, Kleinen Wiesenknopf und Wilde Rauke. Die einzelnen Kräuter sind ein Geschmackserlebnis pur! Sehr intensiv und sehr, sehr lecker ! Als Salat eine Delikatesse, als einzelnes Kraut, oder zusammen mit anderen Salaten, oder als Gewürz in Smoothie usw. einfach etwas Besonderes.

..........................

Ein Beispiel und eine Nährwertangabe von Hirschhornwegerich, der bei uns in Vergessenheit geraten ist und durch heutige, bekannte Salatsorten verdrängt wurde. Bei Bio-Bauern ist er heute wieder zu finden und er wird gerade wiederentdeckt:

Hirschhornwegerich enthält im Vergleich zu Kopfsalat und Feldsalat mehr Calcium, Vitamin A und Vitamin B2. Der Vitamin-C-Gehalt entspricht etwa dem von Feldsalat. Im Aussehen ist der Hirschhornwegerich dem Rucola sehr ähnlich. Im Geschmack ist er jedoch deutlich milder und leicht nussig. Ein tolles Geschmackserlebnis ! Nur die etwas größeren, älteren Blätter können leicht bitter werden.

 

Seite 1 von 2

Kontakt

Ein Quantum Glück

Martina Sachs

Main-Weser-Str. 7

34582 Borken / Hessen

Email: info@ein-quantum-glueck.de

Mitglied:   Natur und Medizin e.V.

                 Deutscher Naturheilbund e.V.