16 Juli

Grillen ohne Fleisch, dafür mit ganz vielen frischen Kräutern und essbaren Blüten, Gemüse, Obst Pilze, selbstgemachtem Pesto, Blüten-Sirup für Dipp und als Getränk, selbstgemachter Kräuterbutter, in Kräuter eingelegter Grillkäse und eingelegter, marinierter Tofu.

** Zum Grillen von Gemüse, Käse und marinierten Tofu auf dem Gasgrill benutzen wir z.B. diese Edelstahl-Grillschalen

 

14 Juni

Möhrensuppe mit Curcuma + Ingwer

Möhrensuppe mit Ingwer und Curcuma und einer essbaren Blüte der Kapuzinerkresse** dazu frisch gebackenes Haferflockenbrot mit Brennnesselsamen. Schnell zubereitet, leicht bekömmlich und sehr lecker.

**Kapuzinerkresse bildet hübsche prächtige Blüten, die in saftigem Gelb, Orange oder Rot blühen. Die Blätter und Blüten sind essbar. In Blättern und Blüten stecken Senföle + Vitamin C. Diese Senföle wirken antibakteriell.

Zutaten:

500 g Karotten

1 Liter Wasser

ca. 3 bis 4 cm Curcumawurzel

ca. 5 cm Ingwer

1 EL Butter

1 bis 2 Würfel Bio-Brühwürfel ohne Hefe, Pfeffer

Topic: Kapzuzinerkresse-Blüte

 Zubereitung:

Möhren waschen und putzen und mit Curcumawurzel und Ingwer in 1 Liter Wasser ca. 1 Stunde bei mittlerer Hitze im Kochtopf ziehen lassen. Danach mit einem Pürierstab zerkleinern und mit Brühwürfel und Pfeffer würzen. 1 EL Butter hinzugeben umrühren und mit der Blüte servieren.

Die Morosche Karottensuppe

Bei Magen- und Darmproblemen vorallen bei Durchfall ist  Morosche Karottensuppe ein bewährtes Hausmittel und kann Linderung bringen. Dieses Rezept der speziell zubereiteten Möhrensuppe stammt aus dem Jahr 1908 benannt nach nach dem Heidelberger Professor Dr. Ernst Moro.

Zutaten + Zubereitung:

500 g geschälte Karotten zerkleinern, in 1 Liter Wasser 1 bis 1 1/2 Stunden kochen, durch einen Sieb pressen oder in einem Mixer pürieren. Danach die Gesamtmenge auf 1 Liter mit Wasser auffüllen und einen knapp gestrichenen Teelöffel (3 g) Kochsalz hinzufügen. In kleinen Mengen verabreichen.

-----> Auch bei an Durchfall erkrankten Hunden, kann diese Suppe hilfreich sein.

11 April

Eiersalat als Brotaufstrich mit frischen Wildkräutern

Selbstgemachter Eiersalat aus Frischkäse und den zarten , jungen Trieben von Wildkräutern, wie Giersch, Brennnessel, Schafgarbe, Spitzwegerich und Vogelmiere. Dazu noch einige Küchenkräuter, wie Kresse und Schnittlauch. Schnell zubereitet und super lecker. (Ohne Konservierungs- und Farbstoffe, ohne Zucker) dafür aber mit viel Vitamin C, pflanzlichen Proteinen und Mineralien aus den Wildkräutern.

 

27 März

Frühlingsgrüne Cremesuppe mit Bärlauch

Schon alleine die grüne Farbe programmiert auf Frühling und der feine Knoblauchgeschmack, gibt der Suppe eine feine Note.

 

 

24 März
23 März

Überbackenes Pfännchen. Vegetarisch, Proteein- und Balaststoffreich und so lecker

 

21 März

Brennnessel-Spinat-Bratlinge mit Avocado-Bärlauch-Dipp

21 März

Vegetarischer Hamburger mit Süsskartoffelpommes

Kräuter und Gewürze geben dem pflanzlichen Bratling  einen herzhaften, leckeren Geschmack.

23 Februar

 

Gemüse, Küchen-Kräuter und Wildkräuter und eine Soße aus Sojaschnetzel ergeben einen leckeren, fleischlosen Eintopf

 

 

19 Januar

In Hülsenfrüchten wie z.B. Kichererbsen, Bohnen, Linsen, Lupinen und in einigen Wildkräutern wie z.B. Brennnessel * und Giersch  findet man neben den zahlreichen Mineralien und Vitaminen auch große Mengen an "pflanzlichem" Eiweiss.

Als Rezept für ein pflanzlich und eiweissreich basiertes Essen habe ich Kichererbsenstampf mit einem Grünkohl-Brennnessel-Gemüse und geriebenen Parmesan zusammen gestellt. Anstatt Brennnessel passt auch gut Giersch zu dem Grünkohl, oder einfach beides.

 * "Erstaunlich, gesunde" Nährwertangaben der Brennnessel weiterlesen

Seite 1 von 2