Kräuterlimonade (5)

Ein gesunder Kaltansatz von Kräutern
Kräuterwasser, oder wie man neuerdings auch sagt infused water...Schnell hergestellt und ohne Zucker.
Der gesunde Kaltansatz von Wasser (alternativ Bio-Apfelsaft mit Wasser gemischt) und Kräutern wie Giersch, Löwenzahn, Gundermann, Minze und Wiesenschaumkraut bekommt durch die Zugabe von Limetten, Zitronen und Gurken einen fruchtigen Geschmack.

 infused water....3 verschiedene Kräuterlimonaden
- Dreimal ausprobiert + gemixt
- Dreimal ohne Zucker
- Dreimal für fruchtig gut und lecker befunden

Das benötigt man: Flaschen, Karaffen oder einen Krug, Früchte der Saison (hier Erdbeeren), Pfefferminzblätter, Blätter einer Zitronenmelisse, Zitronenthymian, Hagebuttenpulver

Erdbeer-Limo:

Zubereitung: Erdbeer-Früchte, 1 Spritzer Zitrone, Zitronenmelisse und Zitronenthymian waschen und zusammen mit Wasser (stillem Wasser, Leitungswasser) in die Flaschen, oder in eine Karaffe oder einen Krug füllen.

Pfefferminz-Limo

Blätter von Pfefferminze (hier Schokoladen-Pfefferminze und Echte Minze ) waschen und zusammen mit Wasser (stillem Wasser, Leitungswasser) in die Flaschen, oder in eine Karaffe oder einen Krug füllen.

Hagebutten-Limo

Hagebuttenpulver zusammen mit wenig Wasser in einem Shaker oder mit Schneebesen klumpenfrei verrühren. Zusammen mit Blättern von Zitronenmelisse, oder Pfefferminze in eine Flasche oder Krug mit Wasser auffüllen.

 

- Die hergestellten Getränke im Kühlschrank kühlen und nach 2 bis 3 Stunden servieren. Man kann immer wieder mit Wasser nachfüllen. Auch kann die Kräuterlimo gut für eine Nacht im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

 

So schmeckt der Sommer / Holunderlimonade ganz einfach und schnell hergestellt

Die Holunder-Limo geht immer und das ganz ohne Zucker, aber mit gesunden Zutaten.

Zutaten:
3 - 5 Dolden Holunderblüten, 1 Bio-Zitrone, 1 Knospe Bio-Rosenblätter (ungespritzt), 5 Gierschblätter, 5 Blätter Zitronenmelisse, Stilles Wasser oder Leitungswasser (evtl. gefiltert).1 große Karaffe zum Befüllen

Alle Zutaten im Kühlschrank ziehen lassen. Gekühlt schmeckt und erfrischt die Limo am besten

Schlankwasser mit ganz natürlichen Zutaten - ohne chemische Substanzen

Für das Schlank-Wasser benötigt man nur Wasser, frischen in Schreiben geschnittenen Ingwer, eine mittelgroße Gurke, eine mittelgroße Zitrone und 12 Blätter Minze. Schmeckt gekühlt, erfrischend lecker. Jeden Tag 1 Liter Schlankwasser frisch zubereitet getrunken, soll man mit dieser Methode in 3 Tagen einen flachen Bauch bekommen. ;-)

Zutaten:
1 Aprikose

1 Bio-Zitrone

Zweige von Zitronenthymian

2-3 Blätter Salbei

2 Blätter Basilikum

Zitronenmelisse

Stilles Wasser oder Leitungswasser (evtl. gefiltert)

Zubereitung:

Bio-Zitrone in Scheiben schneiden, Aprikose in Scheiben schneiden, Kräuter waschen und alles in eine Karaffe geben und mit Wasser auffüllen. Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen und am nächsten Tag servieren.