08 Juli

Bio Wein "Message in the bottle" von Sting

geschrieben von 
Sting …. Er macht nicht nur einmalige & brillante Musik
 
Vor einigen Wochen waren wir in der schönen Toskana und haben auf unserer Reise das Weingut von dem bekannten Sänger Sting besucht. Wir haben dort in seiner Pizzeria einen wunderschönen, unvergesslichen Abend erlebt. Das idyllische Weingut gehört seit Ende der 1990er Jahre dem Musiker Sting und seiner Frau Trudie Styler. In der traumhaft schönen Region der Toskana befassen sich Sting und seine Frau mit der biologischen Landwirtschaft. Auf dem 350 Hektar großen Grundstück, das aus Olivenhainen, Weinbergen, Restaurant, Pizzaria, Villa u.vm. besteht wird neben Wein, Olivenöl und Honig weitere Produkte hergestellt. Aus dem Weinkeller von Sting kommen Weinetiketten heraus, die den berühmtesten Liedern von dem Ex-Police Sänger wie Message in A Bottle, Sister Moon und When We Dance gewidmet sind. Der Wein und das Olivenöl, zusammen mit Obst, Gemüse, lokalen Wurstwaren und Honig, können im Hofladen gekauft werden, der nur wenige Schritte vom Anwesen der Pizzaria entfernt ist. (s. Fotos, ) Dort vor einigen Tagen in einer lauen Sommernacht in seinem Restaurant sitzen zu können, seinen Wein zu betrachten und zu genießen, seine Musik in den Ohren zu haben, war ein ganz besonderes Erlebnis. Die stimmungsvolle Atmosphäre und der atemberaubende Blick in Weite der Toskana bleibt ein unvergesslicher Moment. Grazie mille per questa bella serata. Seinen Wein findet man jetzt Neu in unserem Sortiment. Gerne nehmen wir Vorbestellungen + Reservierungen für den Wein entgegen.
 
Die Pop-Ikone Sting hat die Bühne gewechselt. Die ist etwa 350 ha groß und liegt in der Toskana: Weinberge, dazu 8.000 Olivenbäume, Wiesen, Felder und Bienen. Als Sting und seine Frau Trudie Styler das Anwesen 1998 erwarben, war es vom Verfall bedroht. Heute ist Il Palagio ein mustergültiger Biobauernhof mit Bioweinbergen, Biogemüsefeldern und einer stilvollen Villa mit vier Gästehäusern. Weinbau hat man auf Il Palagio schon seit Mitte des 16. Jahrhunderts betrieben. Auf dem Gut oberhalb der beschaulichen Kleinstadt Figline Valdarno, mitten im Dreieck zwischen Florenz, Siena und Arezzo, haben Sting und Trudie über die Jahre ihre Liebe zum ‘Weinmachen’ entdeckt. Sie widmen sich dem Metier mit Leidenschaft und Überzeugung, anerkennen aber auch ihre Grenzen und haben daher ein Expertenteam um sich versammelt. Alan York, Biodynamie- Papst aus Kalifornien hatte auf Wunsch des Paares gleich nach der Übernahme die Grundlagen für den biodynamischen Anbau geschaffen. Seit 2020 zeichnet Önologie- Schwergewicht Riccardo Coltarella für die Weine verantwortlich. Schwerpunkt im Anbau ist der Sangiovese, gefolgt von Canaiolo und Colorino, ein wenig Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot. Die Weine tragen die Namen berühmter Songtitel. 'When we dance' heißt der klassische Chianti, SISTER MOON eine der herausragenden Cuvées des Weinguts, zierte auch ohne Promibonus bereits die Liste der Top 100 des Wine Spectator.
 
 Der Wein und einen Flyer von Sting mit seiner Frau Trudie Styler
 Anfragen bitte an info@wiesenstreuner.de
 
Gelesen 674 mal Letzte Änderung am Samstag, 30 Juli 2022 11:27
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Kontakt

Ein Quantum Glück

Martina Sachs

Main-Weser-Str. 7

34582 Borken / Hessen

Email: info@ein-quantum-glueck.de

Mitglied:   Natur und Medizin e.V.