18 März

Ski-Langlauf Empfehlung

geschrieben von 
Ski-Langlauf in Osttirol Ski-Langlauf in Osttirol M.Sach

Glücksfaktor Wintersport

Dieser Wintersport stärkt Herz und Kreislauf und trainiert den ganzen Körper.  Nebenbei bietet Langlauf  einen Erholungseffekt an der frischen Luft , der wunderschönen Landschaft und Natur.

Unter gesundheitlichen Aspekten ist Ski-Langlauf eine perfekte Bewegungsform. Es ist gelenkschonend und trainiert neben der Bein- und Rumpfmuskulatur den Schultergürtel und die Arme. Langlaufen fördert die Kraftausdauer, beansprucht und trainiert aber auch das Koordinations- und Balancevermögen.

Durch den komplexen Bewegungsablauf werden schon bei mäßiger Geschwindigkeit 90 bis 95 Prozent des gesamten Muskelapparats aktiviert – Arme, Beine, Rücken, Bauch. Er steigert die Durchblutung, ist ideal bei Venenproblemen, schult Balance und Koordination.

==> Tipp: Nordic Walking ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um sich aufs Langlaufen vorzubereiten, da die Bewegungsabläufe ähnlich sind. Auch einige Übungen aus dem Yoga sind hilfreich und schulen die Balance und Beweglichkeit.

Gelesen 48 mal
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.